Rezension Video ist King!

9783836239257_267
Eigentlich komisch zum Thema keinen Videoworkshop zu haben. Das dachte ich als erstes als ich das Buch „Video ist King“ in den Händen gehalten habe. Das Buch vom Autor Sven-Oliver Funke aus dem Rheinwerk Verlag ist aus Marketingsicht geschrieben und fängt auch nach einem Einführungskapitel über die Geschichte von youtube und was youtube Unternehmen bieten kann mit einem Kapitel zur eigenen youtube Strategie an. Wie man also seinen eigenen youtube Kanal aus Marketing Strategischer Sicht aufbaut, ein Kanalkonzept erstellt, den Kanal strukturiert, Livestreaming Formate plant. Danach geht es ums sogenannte Storytelling oder auch wie man eine geschichte in Bildern erzählt und in den möglichst kurzen Videosequenzen interressant bleibt. Im darauffolgenden Kapitel geht es um die Kalkulation des Kanals, das Branding um dann zu den Kapiteln mit dem eigentlichen Doing zu kommen, also welches Equipment man braucht, welches Lichtequipment, Ton, Videobearbetung, 360Grad Videos, etc. bis hin zur Videoveröffentlichung, dem Aufbau der eigenen Community, dem überleben des eigenen Unternehmens im youtube Dschungel, der Kampagnenplanung und wie man einzelne Produkte youtubegerecht platziert. Da das Ganze ja auch messbar sein muß gibt es natürlich auch ein Kapitel über Analytics und wie man youtube damit überwachen kann und wie man mit youtube werben kann. Am ende des rund 480 Seiten starken Wälzers steht dann noch ein Kapitel zu den Api’s um externe Zugriffe zur eigenen Webseite samt abonieren Button und Api’s zur Konkurrenzanalyse einbauen zu können und Abschliessend ein Kapitel zum Thema Recht.
IMG_2998a
Somit ist das Buch aus Marketeersicht sehr umfangreich und umfassend. Wer hier ein Einsteigerbuch wie man überhaupt erst mal anfängt ist hier eher falsch. Das merkt man auch an so Kleinigkeiten wie der Softwareauswahl zur Videobearbeitung, die fast ausschließlich Profiprodukte wie z.B. Adobe Premiere CC und ähnliche Produkte anspricht. Auch bietet das Buch natürlich keine fertigen Anleitungen und DAS Erfolgsrezept schlechthin sondern sehr solide und robuste Marketingstrategien, die man auf das eigene Unternehmen oder Produkt anwenden kann. Ebenfalls darf man icht vergessen, das das Buch eindeutig für Marketing Menschen geschrieben ist und mit Marketing Vokabeln gespickt ist. Wer also ein entsprechende Grund KnowHow mitbringt wird mit diesem Buch sehr schnell von 0 auf 100 kommen. Wer ein HowTo Buch sucht in dem erklärt wird wie ein Video an sich aufgenommen wird benötigt hier eher noch ein anderes Training oder ähnliches.
Vor diesem Hintergrund finde ich das Buch sehr gut geschrieben und nach einer kurzen Gewöhnungsphase, da ich eben ein bisschen was anderes erwartet hatte war ich doch recht begeistert und hab sehr viel dazu gelernt. Sehr gut hat mir gefallen, das bei angesprochenen Videos jeweils ein QR-Code daneben war den man mit dem Smartphone bzw. Tablet einscannen konnte und sich das dazu passende Video gleich anzeigen konnte.
Nachdem ich den Wälzer also durchgelesen habe muß ich sagen, das hier SEHR viel Wissen drin steckt und man falls man nicht schon ein gewisses Marketingwissen hat hier nochmal diverse Aha-Effekte hat. Auch denke ich, das ich hiermit meine eigenen youtube Kanäle um einiges verbessern und die Zugriffe bei weitem erhöhen kann. Neben diversen anderen Marketing Büchern zu den Themen Facebook, Twitter oder google komplettiert dieses Buch wohl eine entsprechende Marketingbuch Serie. Für Marketeers Super gemacht.

Review DVD Fotografieren im Studio – Technik, Lichtführung, Workshops

9783836241441_267_2d

Wer ein eigenes Fotostudio einrichtet bzw. sich eines einrichten möchte, in ein Mietstudio geht oder bereits eines besitzt und damit noch bessere Fotos machen möchte für den ist diese DVD aus dem Rheinwerk Verlag sicher genau richtig. Ich persönlich habe mir diese genauer angeschaut weil ich eine Allumfassende DVD zu dem Thema haben wollte. Angefangen von der Frage was man alles in einem guten Fotostudio so an Equipment braucht, wie man das Licht richtig einsetzt, wie man dann damit Porträt bzw. Personen fotografiert sowie Produktfotos bzw. Stillife Bilder erstellt bis hin zum Troubleshooting wie z.B. warum ein Blitz nicht auslöst, warum Flecken zu sehen sind, warum ein Bild stark verrauscht, Tipps zu Bildfarben, etc. bis zu weiterführenden Tipps und Tricks wie man dann in der Bildbearbeitung z.B. die RAW-Entwicklung bei Porträtaufnahmen durchführt, Augen und Haare aufhellt, Staubfreie Produktfotos hinbekommt oder Bildlooks für die eigenen Studioaufnahmen entwickelt.

Fotografieren-im-Studio02

Irgendwie hat es der erfahrene und bekannte Autor Alexander Heinrichs wieder geschafft dieses ganze Wissen auf eine Workshop DVD zu packen. Es ist ein Genuß Ihm zu zu sehen und zu hören. Während der einzelnen Kapitel werden die oben angesprochenen Punkte auch gleich in entsprechenden Fotoshootings gezeigt das heißt man bekommt auch gleich einen kompletten Einblick in den Ablauf eines Studioshootings und kann das für seine Bedürfnisse umsetzen.

Fotografieren-im-Studio03

Besonders schön finde ich, das man unterschwellig natürlich auch gleich schöne Vorlagen zum selbst nach fotografieren bekommt und sich so ein nettes Portfolie einfach aufbauen kann. Im Gesamten bin ich recht begeistern vom Umfang des Ganzen. Oft hat man nur eine Workshop DVD zum Thema Licht im Studio oder Produktfotografie oder Bildbearbeitung oder Porträtfotografie oder eben „oder“.

Fotografieren-im-Studio01

Hier ist mal so alles zusammen in einem durchgesprochen sodass man alle Facetten der Studiofotografie einmal gezeigt bekommt und man das alles dann auch einfach nachmachen kann. Sozusagen ein Rundumsorglos Paket für die Studiofotografie.