Rezension Buch Mixing Secrets

-Werbung- Als (Hobby)Musiker hat man oft auch ein kleines Homerecordingstudio und möchte hier die aufgenomenen Sachen so gut wie möglich abmischen und den Sound verbessern oder einfach Produktionen für Podcasts, Hörbücher oder eben Musikstücke aufnehmen. Das Buch „Mixing Secrets – Musik mischen im Homestudio“ von Mike Senior aus dem mitp Verlag gibt hier einen guten Überblick. Es geht im Buch auch gleich los mit den technischen Themen Nahfeldmonitore und einigen Vorwissen zum abhören und abmischen. Danach geht es bei der Mixingvorbereitung u.a. um Themen wie Spuren organisieren, Timing, Arrangements um dann zu Themen wie Kompression, Equalizer, Dynamikbearbeitung, Reverb und Delay bis hin zu Automation und Endfassung. Hierbei werden einem die Theorie und viel Musikwissen in Bezug auf Mixing beigebracht. Was das Buch nicht enthält sind Howtos wie man sich sein Studio einrichtet oder welche DAW man verwenden soll. Aus diesen sich oft und viel ändernden Themen hält sich das Buch bewusst weitgehend heraus. Es geht hier wirklich ums wesentliche nämlich ums Musik verarbeiten – was mir besonders gut gefallen hat. Man erhält hier also wirklich fundiertes Wissen zu einem umfangreichen Thema. Auf der Webseite des Autors sind dann noch Soundbeispiele zum probieren und weitere Links zu finden.
Rundum eines der besseren Bücher in diesem Bereich und es ist sicherlich hervorragend zum Selbststudium oder als unterstützendes Material in der Ausbildung oder im Studio geeignet.

Schreibe einen Kommentar