Videos mit Adobe Express

Viele kennen das sicher, dass man auf youtube beruhigende Musik zum Arbeiten oder lernen sucht und dann über diese LoFi Musik stolpert, die man dann Stundenlang hören kann. Ich hab das mal in Adobe Express nachgebaut.

Wer sowas auch machen möchte, kann das also ganz einfach machen.

Zuerst sucht man sich ein passendes Video. In meinem Fall ein Zug, der im Regen fährt. Das kann aber auch ein Flug über einen Dschungel, ein Wasserfall oder ähnliches sein.

Darüber habe ich einfach ein „Text to Image“ Bild gelegt. Als Prompt habe ich nun das innere eines Zuges gewählt. Im Bild habe ich dann mit dem „Radiergummi“ den Bereich das Fenster sozusagen ausgeschnitten, das man eben durchschauen kann.

 

Als letztes habe ich noch eine Person hinzugefügt, um dem Ganzen noch etwas Charakter zu verleihen.

Zum Schluss noch die passende Musik auswählen und fertig ist das Video.

Jetzt kann man sich natürlich alle möglichen Situationen vorstellen, wo man aus einem Fahrzeug aus einem Fenster schaut oder man in einem Flugzeug, Schiff oder sonst was wo auch immer vorbeifährt oder fliegt. Den Aufbau als Layer oder Schichten um diese Fahrsimulation zu erhalten ist immer dieselbe. Viel Spaß beim kreativen Video erstellen.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.