Adobe Firefly Image Model 3

Gerade findet die Adobe MAX London statt und zeitgleich wurde das Adobe Firefly Image Model 3 (Preview) vorgestellt.

Wer sich noch an meinen letzten Artikel von vor knapp einem halben Jahr erinnern kann wo ich bereits über den Wechsel von Version 1 zu Version 2 Berichtet habe wird sich fragen was man da NOCH besser machen kann.

Ich habe hier das Ganze nochmal mit denselben Prompts wie damals durchgeführt damit man sich ein Bild machen kann ohne seine eigenen Credits dafür aufbrauchen zu müssen.

Es sind jeweils keinerlei Stile oder ähnliches verwendet worden und lediglich die Standardeinstellungen verwendet worden.

Prompt: a unicorn made out of stars riding in a lush forest clearing with little vegetation and flowers, magic lights, small crystals on the ground, rock with runes, photorealistic, details, cinematic light

Firefly Image Model 2 (die alte Version):

Continue reading

Online Fotostammtisch April 2024 – Neues rund um Adobe

Am 18. April ist es wieder so weit und der Online Stammtisch mit vielen Neuigkeiten findet statt.

Hierbei geht es hauptsächlich um die Neuigkeiten, die in Adobe Firefly und Adobe Express und andere Programme wie Photoshop und Premiere Einzug gehalten haben. Ebenso gibt es einen kleinen Ausblick was alles Neues zu erwarten ist.

Das ganze findet wie immer Donnerstag, den 18.04.2024 ab 19Uhr Online statt.

Hierzu am besten auf https://join.skype.com/L0lcjUDBa2Z7 gehen und in Skype aufrufen (per Webseite oder in der Skype App). Weitere Infos findet man wie immer auch unter https://bit.ly/Fotostammtisch

Continue reading

Adobe Express Texteffekte Stile

Vielleicht ist es noch keinem so recht aufgefallen oder man verwendet es schon, ohne genauer darüber nachgedacht zu haben. In Adobe Express kann man bei den Texteffekten die „Stile“ (Styles) des Effektes anpassen. Zur Auswahl stehen hier im Moment

  • Embellishment
  • Realistic
  • Pencil Sketch
  • Neon
  • Colorfull Fineliner

Das bedeutet, dass man dein eigentlichen Text zum einen mit einem Effekt (Blumenwiese, Pasta, Marmor, etc.) versehen kann und dann noch wie dieser Effekt also in welchem Stil angepasst werden soll. Das kann bei dem ein oder anderen Effekt noch bei der Textkante oder Farbgebung Auswirkungen haben.

In dem Übersichtsbild obendrüber sieht man bei dem Text „Flower“ wenn sich die Kanten eben vergrößert anschaut, das sich hier z.B. die Blumen entweder lose über den Text legen oder ganz exakt an der Textkante aufhören. Das kann gerade in Kombination mit anderen Schriftarten (Fonts) noch weiter kreativ genutzt werden.

Viel Spaß!

 

 

In the Making Staffel 2

Es ist soweit In the Making Season 2 steht vor der Tür und wer den Adobe Podcast noch nicht kennt, sollte diesen schnell auf allen gängigen Plattformen abonnieren.

Im Podcast kommen viele Kreative zu Wort und erzählen rund um alles rund um Themen, wie man viral gehen kann, wie man seinen Designstil finden kann, wie man mit der Angst vor Ai umgehen kann, wie man seine eigene Firmenidentität findet und so weiter.

Alle Episoden und Links zu den Podcast Plattformen zum abonnieren findet man unter https://link.chtbl.com/ccdHr-5P

Webseite mit Adobe Express und AddOns

Es tut sich mal wieder passend zum gerade stattfinden Adobe Summit 2024 einiges auch bei Adobe Express.

Eine nicht so ganz bekannte Funktion ist die Webpage Funktion mit der man eben Webseiten schnell und einfach erstellen und natürlich dann auch gleich im Web verfügbar machen kann. Das kann für Projekte, die man vorstellen möchte oder eine Übersichtsseite zeigen möchte, aber keine „echte“ eigene Homepage hat oder man eine Art Unterseite bzw. Projektseite zeigen möchte, die auf der eigenen Website verlinkt ist, aber eben außerhalb ist.

Nachdem man also unter dem Menüpunkt „Marketing“ dann „Website“ ausgewählt hat, kann man hier seine Projektseite erstellen und die kleine aber feine Neuerung ist hier, dass man nun Hyperlinks zu anderen Webseiten einbauen kann.

Continue reading

Presentationen im Web mit Adobe Express

Ich habe schon eine ganze Zeit lang den Wunsch, das man aus Adobe Express heraus nicht nur Präsentationen aus einem Template erstellen kann, sondern auch, das man diese im Vollbild Modus genauso wie bei Microsoft Powerpoint  darstellen und somit präsentieren kann. Dieser Traum ist nun wahr geworden und noch mehr!

Aber mal ganz von Anfang an: Um eine Präsentation zu erstellen, kann man entweder eine neue Präsentation wie man es von Adobe Express kennt erstellen. Hierzu unter „Dokument“ dann den Punkt „Präsentation“ auswählen.

Danach kann man aus entsprechenden Vorlagen wählen oder eben mit einer leeren Präsentation anfangen und die entsprechend füllen.

Continue reading