Rezension Microsoft Teams die verständliche Anleitung

Gerade jetzt wo viel Homeoffice angesagt ist kommt man an Tools zum gemeinsamen Arbeiten samt gemeinsamer Dokumente, Chat, Telefonie,etc. nicht vorbei. Microsoft Teams ist hier eines der Hauptprodukte was eingesetzt wird.
Aus diesem Grund habe ich mir das Buch „Microsoft Teams Die Verständliche Anleitung“ von Nicole Enders aus dem Rheinwerk Verlag einmal angeschaut um etwas tiefer in die ganze Thematik zu kommen. Das Buch ist sehr strukturiert aufgebaut angefangen von Chat und Telefonie mit Teams, virtueller Teamraum, gemeinsames Aufgabenboard, Online-Besprechungen, Abbildung von Geschäftsprozessen, arbeiten im Intranet, bis hin zu Exkuren zu Teams im Bildungssektor und im privaten Umfeld. Dabei ist jedes Kapitel sehr ausführlich und mit vielen Schritt-für-Schritt Anleitungen aufgebaut. Zusätzlich lassen sich die verschiedenen Themen gut an der farblichen Unterscheidung der Kapitel auseinander halten. Damit findet man im täglichen Umgang schnell was man braucht. Die allgemeine Einführung und der Umgang mit den Kernkomponenten von Teams hat mir hierbei sehr gut gefallen. Das Buch ist hierbei stark auf den absoluten Anfänger ausgerichtet. Wer hier zusätzliche Infos z.B. zur Administration zum tiefergehenden Aufbau und zum Umgang in der Firma sucht wird hierbei ein bisschen enttäuscht sein. Das Buch richtet sich hier wirklich als Schritt für Schritt Anleitung an Anfänger und eher ungeübte Benutzer. Was mir dabei dann aber ein bisschen zu kurz gekommen ist sind die Kapitel für den Bildungssektor und auch für den Privatbereich. Hier hätte ich mir wirklich mal ein paar praktische Beispiele gewünscht wir man mit Teams umgeht und nicht nur die Info das das ja geht.
Auch wird etwas wenig auf die zusätzlichen Apps eingegangen. Es wird an vielen Stellen zwar erwähnt, das es diese gibt, aber gerade wenn man Teams beruflich nutzt und die Apps eben in den verschiedenen Geschäftsbereichen die Prozesse erleichtern können da hätte man doch noch 1-2 Kapitel gewünscht.
Alles in allem ist das Buch aber für den absoluten Anfänger durchaus geeignet und ich hatte hier viele Aha-Momente und fühle mich nach dem durcharbeiten viel sicherer im Umgang mit Microsoft Teams.

Schreibe einen Kommentar